War es nun Neugier, die Suche nach Nüssen oder schlicht und einfach nur ein Irrtum? – Wir wissen es nicht! Tatsache aber ist, dass kürzlich ein kleines Nagetier aus der Familie der Hörnchen, ein Eichhörnchen, unbemerkt durch unsere Bürotür spaziert kam. Ungewöhnliche Geräusche aus dem Besprechungsraum – das Klirren von Gläsern – ließen uns aufmerken. Was geht da vor sich? Ängstlich schauten wir um die Ecke und trafen auf ein nicht weniger ängstliches Eichhörnchen, dass erst mal die ganze Weite des Raumes nutze, um zu zeigen, wie flott es ist. Schwupp-die-schwupp lief es durch die Zentrale ins Büro der Chefin. Nur einmal Chef sein, wünschte sich das possierliche Tierchen vielleicht … Aus der Traum! Wir schnitten alle Wege ab und verhalfen ihm nach draußen, wo es dann in aller Ruhe Nüsse suchen konnte… Was das Eichhörnchen vielleicht nicht wusste: Auch wir sind Spezialisten für Nüsse – wir knacken die harten Nüsse unserer Kunden – ganz professionell im Druckbereich!