Unsere Druckerei liegt im Gebiet Altenfelde, zu dem neben dem nördlichen Teil der Stadt Oelde Teile von Ahmenhorst, Menninghausen und der früher selbstständigen Gemeinden Lette und Ostenfelde gehören. Da liegt es nahe, dass die Heimatgemeinschaft Altenfelde daran interessiert ist, die Unternehmen aus ihrem Gebiet näher kennenzulernen. Durch die Zusammenarbeit bei der Broschüre zum 100-jährigen Bestehen des Heimatvereins Altenfelde in 2019 war schnell ein Besichtigungstermin ausgemacht.

Gut 20 Mitglieder der Altengemeinschaft hielt das gute Wetter am 19. April 2018 nicht davon ab, sich die Abläufe für ein Druckprodukt erläutern zu lassen, den Betrieb zu besichtigen und etwas über die Unternehmensgeschichte zu erfahren. Da sich der Heimatverein neben der nachbarschaftlichen Hilfsbereitschaft und der Pflege des familiären Lebens die Erhaltung und Pflege des Heimatgutes auf die Fahnen schreibt, stieß der Überblick über die historischen Maschinen auf besonders großes Interesse. Nicht weniger interessant waren der moderne Maschinenpark mit der Heidelberger XL Speedmaster, der Polar Schneidemaschine, der Heidelberger Falzmaschine sowie dem Sammelhefter von Müller-Martini.

Nach der Besichtigung gab es noch ein gemütliches Beisammensein im Besprechungsraum der Druckerei – bei Kaffee, Bier und Knabbereien. Nebenbei bekamen die Mitglieder über den großen Konferenzbildschirm einen Eindruck vom Stand der Jubiläumsbroschüre.