Sehr gut für die Umwelt

Der Klimawandel ist allgegenwärtig. Eine nachhaltige, umwelt- und ressourcenschonende Produktion gewinnt mehr und mehr an Bedeutung.

Mit einem Zertifikat für klimaneutrales Drucken entscheiden Sie sich für einen freiwilligen Beitrag zum Ausgleich der durch den Druck entstehenden Umweltschädigung. Dadurch können Sie auch die Klimabilanz Ihres Unternehmens verbessern. Mit dem Logo „Klimaneutral drucken“ können Sie Ihr Engagement nach außen zeigen und signalisieren, dass Sie Verantwortung übernehmen und sich bewusst für den aktiven Klimaschutz entschieden haben. Teilen Sie uns mit Ihrem Auftrag einfach mit, ob Sie einen klimaneutralen Druck wünschen. Wir kalkulieren das Zertifikat für Sie ein!

Die Schädigung der Umwelt ausgleichen

durch den Erwerb eines Zertifikats für ein anerkanntes Klimaschutzprojekt Ihrer Wahl. Die Projekte sind schon abgeschlossen und wurden vorfinanziert. Durch Ihren Beitrag helfen Sie, diese Finanzierungen schnell zu tilgen, damit an anderer Stelle zügig ein neues Klimaprojekt starten kann. Entscheiden Sie sich im Falle eines Auftrags für ein Projekt Ihrer Wahl! Weitere Informationen finden Sie unter www.climate-project.com. Ihr Druckerzeugnis erhält dann das Logo „ClimatePartner – klimaneutral | Druck“, inklusive einer eignen ID-Nummer. Damit wird dann für alle sichtbar demonstriert, dass Ihnen unsere Umwelt am Herzen liegt.

Wie viel CO2 entsteht bei der Produktion eines Druckauftrags?

Wie sehr wird die Umwelt belastet durch alle Arbeiten, die mit der Herstellung der benötigten Materialien, wie Papier und Farbe, aber auch mit der benötigten Energie für den Druck und letztendlich mit der Auslieferung des Druckerzeugnisses zusammenhängen? Dezember 2017 wurde in unserem Haus ein neuer Klimarechner installiert. Dort sind alle betriebstechnischen Daten hinterlegt, die beim Druck eines jeden Auftrags berücksichtigt werden müssen. Hinzu kommen die auftragsspezifischen Daten. So können wir genau nachvollziehen, wie viele Kohlendioxid- bzw. Treibhausgas-Emissionen wir mit der Erfüllung Ihres Auftrags erzeugen. Im Vordergrund unseres Bestrebens stehen natürlich die Energieeffizienz und das stetige Bemühen um Triebhausgasminderung. Eine komplett CO2-freie Produktion ist leider nicht realisierbar, aber die CO2-Emissionen können durch die Einsparung der gleichen Menge an anderer Stelle kompensiert werden. Sie können in seriöse und effiziente CO2-Klimaschutzprojekte investieren und nutzen damit ein wichtiges Instrument für den freiwilligen Klimaschutz.

Von der Druckerei Festge unterstützte Klimaprojekte:

Unser Standardprojekt: Energieeffizienz, Nordrhein-Westfalen, Deutschland